Marktupdate zum Friedrich & Weik Wertefonds | Q3/2018

Florian Müller, Vertriebsdirektor des Friedrich & Weik Wertefonds, geht in seinem Interview auf folgende Fragen ein:

▸Wie sind Sie mit der aktuellen Performance des Fonds zufrieden?
▸Sie verzichten ja ganz auf Investments in Staatsanleihen, sondern setzen auf Aktien und andere Sachwerte. Warum wird das so strikt gehandhabt?
▸Wenn man sich die aktuelle Portfoliostruktur ansieht, so sind Aktien, physische Edelmetalle, aber auch Minenaktien stark vertreten. Aber: Sie halten derzeit auch sehr viel Cash. Warum ist das so? Welche Gründe stecken dahinter?
▸Werfen wir mal einen Blick auf die Märkte: Wo sehen Sie derzeit die größten Gefahren? Woher könnten diese kommen?
▸Erwarten Sie schon bald einen Crash an den Aktienmärkten? Oder zumindest eine starke Korrektur?
▸Zum Schluss noch eine Frage zu Gold. Viele Marktteilnehmer setzen auf Gold, weil es als sicherer Hafen dient. Ist die Unsicherheit an den Märkten derzeit einfach noch nicht prekär genug?

Andere Videobeiträge der SOLIT Gruppe