SOLIT Newsletter vom 29. Juni 2009

Newsletter
  SOLIT Kapital News: Platzierungsverlängerung und Vertriebsunterstützung 29.06.09  
 
Solit Kapital - substanzoptimiert, liquide, transparent
Solit Kapital News

Hamburg, 29. Juni 2009

Editorial

Sehr geehrter Herr Mustermann,

zunächst einmal: vielen Dank für das positive Feedback zum Onlinezugang für Kunden! Gerne greifen wir den Wunsch zahlreicher Vermittler auf, auch einen Onlinezugang für Vermittler einzurichten. Wir werden die vor uns liegenden Sommertage nutzen, um Ihnen diesen Wunsch zu erfüllen. Nähere Details hinsichtlich Umfang und Fertigstellungszeitplan des Onlinezugangs werden wir Ihnen im nächsten oder übernächsten Newsletter präsentieren.

Um Ihnen auch über die Sommermonate die Möglichkeit offerieren zu können, vom Boom der Edelmetallinvestments zu profitieren, hat sich die Geschäftsleitung entschlossen, die Platzierungsphase der SOLIT Gold & Silber GmbH & Co. KG bis zum 31.12.09 zu verlängern. Ursprünglich war geplant, nach einer mehrwöchigen platzierungsfreien Phase einen Folgefonds aufzulegen. Wir kommen so dem Wunsch einiger vermittlungsstarker Partner nach auch die Ferienzeit für goldene Anlageentscheidungen nutzen zu können.

In den letzten Wochen wurden weitere Maßnahmen vollzogen, um Sie im Vertrieb zu unterstützen. So verfügt SOLIT seit Kurzem über eine WKN und ISIN, es liegt das Steuergutachten vor und als verkaufsfördernde Lektüre stellen wir Ihnen und Ihren Kunden das spannende Buch "Das Silberkomplott" zur Verfügung. Details erfahren Sie in diesem Newsletter.

Unser Tipp: Die zunehmende Verunsicherung der Besteuerung von Gold- & Silber-ETFs und unser Steuergutachten hilft Ihnen, zusätzliche Kaufanreize bei ETF-Anlegern für SOLIT Gold & Silber zu schaffen.

Es grüßen Sie

Karsten Dümmler, Geschäftsführer

Robert Vitye, Geschäftsführer

Platzierungsphase bis zum 31.12.09 verlängert

Um Ihnen auch über die Sommermonate die Möglichkeit offerieren zu können, vom Boom der Edelmetallinvestments zu profitieren, hat sich die Geschäftsleitung dazu entschlossen die Platzierungsphase der SOLIT Gold & Silber GmbH & Co. KG bis zum 31.12.09 zu verlängern.

Unterlagen

Ursprünglich war geplant nach einer mehrwöchigen platzierungsfreien Phase ein Folgefonds aufzulegen. Wir kommen so dem Wunsch einiger vermittlungsstarker Partner nach, auch die Ferienzeit für goldene Anlageentscheidungen nutzen zu können und freuen uns auch über den 30.06.09 hinaus über die von Ihnen vermittelten Beteiligungen. Sofern Sie weitere Unterlagen benötigen, können Sie diese unter folgender Link bestellen oder herunterladen:

Linkpfeil https://www.solit-kapital.de/vertriebspartner-werden/materialbestellung.html

Steuergutachten bestätigt attraktive Besteuerung

Das Steuergutachten des renommierten Steuerrechtlers Prof. Siegbert F. Seeger liegt jetzt vor. Es bestätigt die Konzeption und die steuerlichen Aussagen des Prospektes. Demnach erzielen Anleger der SOLIT Gold & Silber GmbH & Co. KG nach Ablauf der Spekulationsfrist von 12 Monaten steuerfreie Wertzuwächse. Diese steuerliche Stellungnahme kann bei Interesse gerne abgefordert werden.

Download

Nutzen Sie diese zusätzliche Sicherheit bezüglich der Besteuerung bei potentiellen Anlegern, die mit einem Investment in Edelmetall-ETFs bzw. –ETCs liebäugeln: Insbesondere hinsichtlich ausländischer ETFs, die im schlimmsten Fall nicht der Abgeltungsteuer, sondern sogar der Strafbesteuerung unterliegen, kann SOLIT punkten. Neben der bereits seit einigen Wochen veröffentlichen Marktanalyse der Seppelfricke Family Office AG greift Focus Money das Thema auf.

Auch wenn ETFs und ETCs „nur“ der Abgeltungsteuer unterliegen, schmilzt deren Nach-Kosten-und-Steuern-Rendite deutlich und liegt bereits bei moderaten Wertzuwächsen hinter der von SOLIT Gold & Silber. Neben den zahlreichen weiteren Vorteilen, die SOLIT bietet, amortisiert bereits eine eventuell bei ETFs & ETCs anfallende Abgeltungsteuer die höheren fortlaufenden Kosten unserer KG-Lösung.

Um sich einen genaueren Überblick zu verschaffen, haben wir Ihnen einige interessante Berichte zum Thema „Besteuerung“ zusammengefasst.


Das Silberkomplott: Spannende Lektüre für aktive Vertriebspartner und Anleger

Als Dank für Ihre bisherige Vermittlungsleistungen haben wir uns dazu entschieden, allen bisher aktiven Vertriebspartnern eine gebundene Ausgabe des Bestsellers „Das Silberkomplott“ des 2007 verstorbenen Silberexperten Reinhard Deutsch zuzuschicken. Das Buch dürfte spätestens in den nächsten Tagen bei Ihnen eintreffen. Zudem werden wir allen neuen Vertriebspartnern, die bis zum 31.08.09 erstmalig SOLIT-Anleger gewinnen, ebenfalls ein Exemplar dieser spannenden Lektüre zukommen lassen.

Schon während Sie die ersten Seiten des Buches gelesen haben, werden Sie feststellen, dass es sich optimal eignet, um Ihre Kunden für Edelmetallinvestments, insbesondere in Silber, zu begeistern. Gerne stellen wir Ihnen daher auf Anfrage weitere Exemplare für Ihren Vertriebserfolg zur Verfügung, die Sie Ihren Kunden zum Beispiel als Urlaubslektüre übergeben können, um nach deren Sommerurlaub über ein Silberinvestment zu beraten.

Zum Inhalt des Buchs:

In der Geschichte des Geldes reiht sich ein staatlicher Geldbetrug an den anderen

Reinhard Deutsch dokumentiert, wie Regierungen und die internationale Hochfinanz Gold und Silber als Geld abgeschafft und durch legalisiertes Falschgeld ersetzt haben.

Im Verborgenen tobt ein gnadenloser Kampf um Gold und Silber. Spektakuläre Manipulationen an den Märkten sollen möglichst lange verhindern, dass die Edelmetallpreise steigen und Gold und Silber wieder privates Geld werden. Durch die ständig steigenden Verbraucherpreise spürt der Bürger instinktiv, dass mit unserem Geldsystem etwas nicht stimmt. In Wahrheit steigen aber nicht die Preise, sondern das Geld wird immer wertloser, weil die Zentralbanken immer mehr davon erzeugen – der Euro hat in seinen sechs Jahren schon 50 % an Wert eingebüßt. Die nächsten Jahre werden über Ihr Geld entscheiden. Wer rasch und intelligent handelt, hat die Möglichkeit, das Schlimmste für sein Vermögen und für seine Altersvorsorge zu verhindern. Jede Krise bietet immer auch eine Chance – es liegt an Ihnen, sie zu nutzen!
  • Warum der Dollar und auch der Euro legales Falschgeld sind
  • Warum das größte Falschgeldexperiment aller Zeiten jetzt scheitern wird
  • Warum Gold und Silber als Geld abgeschafft wurde, wer davon profitiert und welcher Plan dahintersteckt
  • Wie Sie Ihre persönliche finanzielle Freiheit erreichen können
  • Warum drei der reichsten Männer der Welt – Bill Gates, George Sorros und Warren Buffett – riesige Summen im Silbermarkt investiert haben
  • Warum der Preis für eine Unze Silber auf über 800 Dollar steigen wird
  • Warum Staatsbankrott und eine Währungsreform unausweichlich sind
"Wenn der Staat Pleite macht, geht natürlich nicht der Staat pleite, sondern seine Bürger."
Carl Fürstenberg, deutscher Bankier (1850–1933)


WKN und ISIN machen SOLIT für Vermögensverwalter noch attraktiver

Viele Banken und Vermögensverwalter haben sie sich gewünscht – nun ist sie da: Die SOLIT Gold & Silber GmbH & Co. KG hat eine WKN und ISIN. Dies ermöglicht zum Beispiel Banken und Vermögensverwaltern, Anteile an SOLIT in Depots der Kunden einzubuchen. Hier die wichtigsten Daten im Überblick:


Fonds/Emittent:

Solit Gold & Silber GmbH & Co. KG

Typ:


Inhaber-Anteile

ISIN:

DE000A0RGUC3

WKN:

A0RGUC

 

 

Anmelden: Wenn Sie sich in die Abonnentenliste des Newsletters eintragen möchten, nutzen Sie bitte folgenden Link: Anmeldung.

Abmelden: Um Ihre E-Mail-Adresse aus der Verteilerliste auszutragen, benutzen Sie bitte einfach folgenden Link: Abmeldung.

Impressum
SOLIT Kapital GmbH
Friesenstraße 1
20097 Hamburg
Email: info@solit-kapital.de

Geschäftsführer
Karsten Dümmler
Robert Vitye
Tel.: 040 80 90 81-520
Fax: 040 80 90 81-521

Bankverbindung:
Kto. 359 665 692
BLZ 200 300 00
Hypovereinsbank AG Hamburg

FA Hamburg-Hansa
Sitz: Hamburg
Steuernummer: 22 / 819 / 42916
Handelsregister Hamburg: HRB 107913

Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
Robert Vitye
Friesenstr. 1
20097 Hamburg

Hinweise zur Vervielfältigung / Copyright:
Inhalte und Gestaltung der Internetseite sind urheberrechtlich geschützt. Eine Vervielfältigung von Seiten, Inhalten und / oder Bildern bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der SOLIT Kapital GmbH, soweit die Vervielfältigung nicht ohnehin gesetzlich gestattet ist.

Design created by werksfarbe.com

 
 
 
 
 
 
2017-04-07T10:40:32+00:00