SOLIT Newsletter vom 29. September 2009

Newsletter
  SOLIT Kapital News: Gold bald bei 1.475 US-$ ? / Neue Onlineschulungstermine 29.09.09  
 
Solit Kapital - substanzoptimiert, liquide, transparent
Solit Kapital News

Hamburg, 29. September 2009

Editorial

Sehr geehrter Herr Mustermann,

da war sie wieder: Die 1.000-US-$-Marke wurde in den letzten Tagen oftmals überschritten. Zeitweise erreichte Gold den höchsten Stand seit 18 Monaten. Auch Silber erreichte Kurse oberhalb von 17 US-$. Wie es nun weiter geht, möchten wir in diesem Newsletter erläutern.

Zudem gibt es auch Neues von SOLIT zu berichten: Die erste Inventur ist bereits vollzogen worden: Wirtschaftsprüfer und Treuhänder bestätigen Vollständigkeit des Lagerbestands, wie Sie weiter unten nachlesen können.

Es grüßen Sie

Karsten Dümmler, Geschäftsführer

Robert Vitye, Geschäftsführer

Aussichten für Gold und Silber weiterhin bullish

Trotz oder vielleicht auch gerade weil die Börsen in den letzten Monaten stark gestiegen sind, erfreuen sich die Edelmetalle nach wie vor großer Beliebtheit: Goldanleger konnten sich über Kurse jenseits der 1.000 US-$ freuen, auch Silber kletterte auf über 17 US-$ - Silber-Investoren freuen sich somit alleine in 2009 über Zugewinne von über 40%!

Analysen

Scheinbar trauen viele Anleger den Märkten aktuell nicht, was sich auch in den Umsatzzahlen der Börsen ausdrückt: Laut Financial Times sind die Umsätze der Börsen um über 40% eingebrochen – der Kursanstieg an den Börsen ist also von wenigen (institutionellen) Marktteilnehmern ausgelöst worden und sollte daher angesichts der derzeitigen konjunkturellen Situation mit einer gehörigen Portion Skepsis beobachtet werden. Näheres zu den flauen Umsätzen der Londoner und Frankfurter Börsen finden Sie im Bericht der Financial Times.

Wie geht es nun aber mit den beiden Edelmetallen Gold und Silber weiter? Im Handelsblatt (Link zum Artikel erhalten Sie anbei) meldet sich der technische Analyst der WestLB Christian Henke zu Wort und berechnet ein Kurziel von 1.475 US-$ je Feinunze Gold. Aufgrund des starken Anstiegs der letzten Wochen ist eine technische Korrektur jedoch wahrscheinlich. Als Widerstand gilt hierbei der 200-Tage-Durchschnitt, der aktuell bei 922 US-$ liegt.

Eine ähnliche Entwicklung wird momentan für Silber prognostiziert, da es insbesondere in den letzten Wochen eine hohe Korrelation zu Gold aufwies.

Unser Fonds, die SOLIT Gold & Silber GmbH & Co. KG, konnte von diesem starken Anstieg ebenfalls profitieren und verzeichnete eine weiterhin anziehende Nachfrage.

Nutzen auch Sie die aktuelle Konsolidierungsphase der beiden Edelmetalle, um mit Ihren Kunden neue Edelmetallpositionen mit der SOLIT Gold & Silber GmbH & Co. KG aufzubauen, um auf dem Weg zu neuen Höchstständen rechtzeitig und vor allem richtig positioniert zu sein!

Neue Termine für Onlineschulungen

Nachdem nun die Sommerferien bundesweit zu Ende sind und alle Schüler wieder die Schulbank drücken müssen, möchten wir auch Ihnen erneut die Gelegenheit geben „nachzusitzen“ – bequem an jedem beliebigen Ort der Erde: In Kürze bieten wir wieder einige Onlineschulungen an.

Anmelden

Neben Grundsätzlichem warum man in die Edelmetalle Gold und Silber investieren sollte, werden wir unser Beteiligungsangebot, die SOLIT Gold & Silber GmbH & Co. KG, näher vorstellen. Unser kostenloses Onlineschulungsangebot richtet sich ebenso sehr an diejenigen unter Ihnen, die ihr Wissen nochmals auffrischen wollen wie auch an „Schulanfänger“, die bisher noch nicht die Vermittlungschancen des Edelmetallmarktes für sich genutzt haben.

Sie werden sehen: Mit SOLIT Gold & Silber ist es ein Leichtes Ihre Schultüte mit Edelmetall-Abschlüssen zu füllen.

Um sich für eine der Onlineschulungen anzumelden, nutzen Sie bitte nebenstehenden Link. Ihre SOLIT-„Lehrer“ freuen sich bereits auf die erste Unterrichtsstunde.

Linkpfeil http://www.anmelden.org/solit/

Erste Inventur erfolgreich abgeschlossen

„94 mal Gold und 1.458 mal Silber für SOLIT“ hieß es am frühen Nachmittag des 28.08.2009. Nein, SOLIT ist nicht der Sensationsgewinner der Leichtathletik-WM in Berlin, sondern dies ist die Anzahl der Gold- bzw. Silberbarren, die sich zum Zeitpunkt der ersten Inventur im Tresorraum der SOLIT Gold & Silber GmbH & Co. KG befanden.

Im Rahmen der planmäßigen Einlagerung Ende August in Zürich fand auch die erste Inventur statt, die durch den Geschäftsführer der Tresta Treuhandsgesellschaft Timo Engelbrecht und Rigo Gooßen von dem Wirtschaftsprüfungsunternehmen Gooßen & Heuermann durchgeführt wurde. Der tatsächliche Lagerbestand an Gold- und Silberbarren entspricht laut Inventurbericht dem Sollbestand.

Im Tresorraum der SOLIT Gold & Silber GmbH & Co. KG lagerten somit zum Zeitpunkt der Inventur über sieben Tonnen Silber und 94 kg Gold mit einem Marktwert von über 4,5 Mio. €. Zwischenzeitlich konnte bezogen auf das platzierte Eigenkapital die die 6 Mio.-€-Marke geknackt werden – Tendenz weiter steigend.

Alle Gold- und Silberbarren stammen von den international renommierten Prägeunternehmen Umicore und Heraeus, die auf der so genannten „Good Delivery List“ der London Bullion Market Association stehen und somit als Qualitätslieferanten ausgezeichnet sind. Die im Login-Bereich für Anleger hinterlegten Barrenlisten enthalten auch die exakten Barrennummern der von SOLIT Gold & Silber GmbH & Co. KG erworbenen Barren.

Das untenstehende Foto zeigt Herrn Gooßen (links) und Herrn Engelbrecht während der Bestandsaufnahme.


 

Anmelden: Wenn Sie sich in die Abonnentenliste des Newsletters eintragen möchten, nutzen Sie bitte folgenden Link: Anmeldung.

Abmelden: Um Ihre E-Mail-Adresse aus der Verteilerliste auszutragen, benutzen Sie bitte einfach folgenden Link: Abmeldung.

Impressum
SOLIT Kapital GmbH
Friesenstraße 1
20097 Hamburg
Email: info@solit-kapital.de

Geschäftsführer
Karsten Dümmler
Robert Vitye
Tel.: 040 80 90 81-520
Fax: 040 80 90 81-521

Bankverbindung:
Kto. 359 665 692
BLZ 200 300 00
Hypovereinsbank AG Hamburg

FA Hamburg-Hansa
Sitz: Hamburg
Steuernummer: 22 / 819 / 42916
Handelsregister Hamburg: HRB 107913

Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
Robert Vitye
Friesenstr. 1
20097 Hamburg

Hinweise zur Vervielfältigung / Copyright:
Inhalte und Gestaltung der Internetseite sind urheberrechtlich geschützt. Eine Vervielfältigung von Seiten, Inhalten und / oder Bildern bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der SOLIT Kapital GmbH, soweit die Vervielfältigung nicht ohnehin gesetzlich gestattet ist.

Design created by werksfarbe.com

 
 
 
 
 
 
2017-04-07T10:40:33+00:00